[KR] Teamwechsel von Anna Katmore

27. Mai 2014 |
http://annakatmore.files.wordpress.com/2013/02/teamwechsel-kindle.jpgAutor: Anna Katmore 
Preis: 2,49€ (eBook) 
Seiten: 266 
Originaltitel: Play with me (Grover Beach Team #1) 
Verlag: CreateSpace
Band 1 von 4 
Kaufen?

Inhalt
Aufgeregt erwartet Liza Matthews die Rückkehr ihres besten Freundes, Tony, aus dem Fußballtrainingslager. Doch als es endlich so weit ist, hat ihr Jugendschwarm plötzlich nur noch Augen für dieses andere Mädchen aus seinem Team. Fest entschlossen, Tony zurückzuerobern, trifft Liza eine ungewöhnliche Entscheidung. Ohne die geringste Ahnung von Fußball nimmt sie an den spätsommerlichen Qualifikationen für die neue Schulmannschaft teil… und wird zu ihrer Überraschung tatsächlich aufgenommen.
Doch nicht nur das. Als neues Mitglied ist sie natürlich auch zur Aftermatch-Party eingeladen, wo die Anwesenheit von Tonys neuer Flamme nicht ihr einziges Problem ist. Am folgenden Morgen wacht sie in einem Zimmer auf, das sie noch nie gesehen hat, und obendrein hat der Mannschaftskapitän seine Arme um sie geschlungen. Der heißeste Junge der Schule … Ryan Hunter.

Hat mir gefallen
Die Charaktere waren mir sofort sympathisch und haben mir den Einstieg in das Buch super leicht gemacht.
Was die Zwickmühle zwischen Liza, Tony und dann auch noch Ryan angeht, habe ich deutlich mehr Drama erwartet. Doch das hielt sich in Grenzen und es gab keine zusätzlich aufgepushten Probleme, was ich sehr angenehm fand.
Die Liebesgeschichte zwischen Liza und Ryan ist super süß und toll umgesetzt. Die Romantik ist an genau den richtigen Stellen eingesetzt und dominiert das Buch nicht.
Liza ist nicht betont anders, sondern sehr sympathisch und ich konnte mich gut in sie hineinversetzen.
Anna Katmores Schreibstil lässt sich einfach so nebenher weglesen. Deswegen ist "Teamwechsel" definitiv ein gutes Buch für Zwischendurch.
In "Teamwechsel" tauchen vergleichsweise sehr wenig Charaktere auf, aber das hat mich nicht weiter gestört, da Tony, Ryan und Liza sehr starke Charaktere waren.
Der Plot ist sehr einfach gestrickt und nicht großartig kompliziert, aber dennoch wurde es nie langweilig.
 
Hat mir nicht gefallen
Großartige Kritik habe ich eigentlich nicht, außer dass mir das Ende vielleicht ein bisschen zu plötzlich kam.

Fazit
"Teamwechsel" ist ein gutes Buch, wenn euch einfach mal nach einer guten Story mit tollen Charakteren und einer süßen Liebesgeschichte ist. Alle die jetzt aber eine großartig komplexe Storyline erwarten, sollten es sich vielleicht noch einmal überlegen.
Von mir gibt es glatte 5 Törtchen und eine klare Leseempfehlung.

Die Reihe
01 Teamwechsel (Play with me)
02 Ryan Hunter- This Girl is Mine (Ryan Hunter)
03 ? (T ist for... )
04 ?

Kommentare:

  1. Ich fand das Buch echt süß - frag mich wann der nächste Teil kommt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :)
      Den Zweiten gibt es schon auf Deutsch und der Dritte soll wohl demnächst übersetzt werden.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ich bin gespannt, ich habs noch auf meinem Reader :-)
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe dieses Buch so sehr. Ich habe es erst vor kurzem auf Englisch gelesen. Die anderen Teile sind aber auch ganz toll.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Nach deiner Rezension überlege ich mir noch es zu kaufen.
    Klingt sehr schön.
    LG Jenny

    AntwortenLöschen